instagram

Antiker Ring aus 18 Karat Gold mit dreiphasigem Diamanten im Rosettenschliff, Anfang des 900. Jahrhunderts

Dieser charmante antike Ring aus dem frühen 18. Jahrhundert ist mit einer kleinen zentralen Blume verziert, die vollständig aus XNUMX Karat Gold besteht. Die acht Blütenblätter wurden perfekt mit weichen und abgerundeten Formen und Bewegungen modelliert und umfassen einen dreiphasigen Diamanten im Rosettenschliff.
Die Schultern sind mit einem Blatt verziert, das daher als perfekte Stütze für die Blume dient. Diese und der Schaft des Rings sind ebenfalls aus 18 Karat Gold.

ZEITRAUM: 

Anfang des 900. Jahrhunderts

GRÖSSE: 
26 (editierbar)

MATERIAL: 
Dreiphasiger Diamant im Rosettenschliff aus 18 Karat Gold

Gewicht: 
4.30 g

BEDINGUNGEN:
Sehr guter Zustand
_________________________________________




Unsere Juwelen und Uhren sind alle antike oder Vintage-Stücke, daher einzigartig. Lass sie nicht entkommen! Der Artikel wird kostenlos mit dem DHL-Kurier verschickt. Der Versand ist in ganz Italien und in allen EU-Ländern kostenlos. Alle Juwelen und Uhren werden in einer Geschenkbox geliefert, begleitet von Fachwissen. Gemäß dem Gesetz über das Widerrufsrecht akzeptieren wir Rücksendungen bis zu 14 Tage nach Lieferung. Für Informationen oder Informationen zu den Versandkosten in Nicht-EU-Ländern kontaktieren Sie uns per E-Mail marina.morisi@gmail.com oder telefonisch / whatsapp unter 3496228550.