instagram

Antiker goldener Herrenring mit Gravur, spätes 800. Jahrhundert


Antiker Chevalier-Herrenring aus dem späten XNUMX. Jahrhundert mit eingravierten Initialen.
Der Chevalier-Ring ist ein Ring, der ursprünglich mit einer Verwendung hergestellt wurde, die über die einfache Verzierung hinausging: Die Einschnitte, die auf der flachen Oberfläche des Rings vorgenommen wurden, waren im Allgemeinen Initialen oder Wappen wichtiger Familien, daher nützlich zum Pressen des Wachses und zum Initialisieren des Briefe.
Diese Art von Ring wurde daher verwendet, um Häuser und Adelsfamilien zu identifizieren, dank der darauf eingravierten Wappen oder Initialen.
Im Laufe der Zeit haben sich diese Ringe in Aussehen und Gebrauch verändert: Die tiefen Einschnitte, die als "Marker" (sozial und praktisch) fungieren sollen, werden immer oberflächlicher, flacher und zu einem einfachen Ornament (wenn auch) Aufrechterhaltung der Fähigkeit, die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Familie zu zeigen). Der Ring, den wir heute präsentieren, ist daher das Ergebnis dieses Prozesses: Er besteht vollständig aus Gelbgold und hat die Buchstaben A und S eingraviert, die übereinander liegen. Der Mittelteil ist in 18 Karat Gold modelliert, während die Schultern in niedrigem Gold gehalten sind und zusätzlich eine schöne gravierte Dekoration haben.

ZEITRAUM:
Ende des neunzehnten Jahrhunderts

GRÖSSE: 
23 (editierbar)

MATERIAL:
18 Karat Gold und niedriges Gold

BEDINGUNGEN: 
Sehr guter Zustand
_________________________________________




Unsere Juwelen und Uhren sind alle antike oder Vintage-Stücke, daher einzigartig. Lass sie nicht entkommen! Der Artikel wird kostenlos mit dem DHL-Kurier verschickt. Der Versand ist in ganz Italien und in allen EU-Ländern kostenlos. Alle Juwelen und Uhren werden in einer Geschenkbox geliefert, begleitet von Fachwissen. Gemäß dem Gesetz über das Widerrufsrecht akzeptieren wir Rücksendungen bis zu 14 Tage nach Lieferung. Für Informationen oder Informationen zu den Versandkosten in Nicht-EU-Ländern kontaktieren Sie uns per E-Mail marina.morisi@gmail.com oder telefonisch / whatsapp unter 3496228550.